„Menschliches, Allzumenschliches“

„Menschliches, Allzumenschliches“

Eine anekdotische Reise hinter die Kulissen der Weltliteratur:
von A wie Abtritt bis Z wie Zahnweh

mit Veronika Haas

Freitag, 21. September 2017, 19:00 Uhr           Stadtbücherei, Poststraße 15

Musenküsse und Missgeschicke, Kollegenschelte und Kreativ-Nickerchen, skurrile Einfälle und Todesfälle, Schmausen und schlüpfriges Gemüse, Ehealltag und Mordgelüste, Spaziergänge mit einem Hummer oder Goethes Groll auf „Schmauchlümmel“ und Brillenträger: Ein Vortrag mit vielen unbekannten, allzumenschlichen Geschichten aus Heidelberg und der Weltliteratur.
Als Zitator wirkt Holger Giebel mit.

Eintritt frei

Veranstalter: Veronika Haas, Heidelberg

 

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: