Musikalisch-literarische Reise durch Frankreich

Musikalisch-literarische Reise durch Frankreich

mit Ulrich Wellhöfer und Susanne Bohn

Sonntag, 23. September 2018, 16:00 Uhr

Heidelberger Werkgemeinschaft, Kaiserstraße 6
Eingang Häusserstraße

Ulrich Wellhöfer (Texte, Buchvorstellungen) und Susanne Bohn (Gesang, Akkordeon) reisen mit uns durch die verschiedenen Welten der französischen Literatur. Klassiker von Viktor Hugo über Albert Camus und Michel de Montaigne finden ihren Platz, Grenzgänger wie Albert Schweitzer und René Schickele stehen (für ihren leiden-schaftlichen Willen zur Versöhnung selbst in schlimmsten Zeiten und) beispielhaft dafür, was Literatur leisten kann. Neuerscheinungen und einige Prix Goncourt-Preisträger der letzten Jahre zeigen die Vielfalt der aktuellen französischen Literaturscene.

Die großartige Stimme von Susanne Bohn und ihr einfühlsames Akkordeonspiel garantieren einen besonderen Hörgenuss.

Benefizveranstaltung: Eintritt zugunsten psychisch
kranker Menschen in Heidelberg in Obhut der Heidelberger Werkgemeinschaft

Veranstalter: Wellhöfer Verlag, Mannheim

https://www.wellhoefer-verlag.de/

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: