Pop und Poesie –

Literarisches und Musikalisches aus dem Orient und dem Okzident
Le­sung mit musikalischer Beglei­tung

Freitag, 20. September 2019, 20:00 Uhr

TiKK – Kulturhaus Karlstorbahnhof

Der Palmyra Verlag feiert 2019 sein 30jähriges Jubiläum. Analog zu den Verlagsschwerpunkten – Sachbücher zum israelisch-palästinensi­schen Konflikt und zur arabisch-isla­mischen Welt sowie Bücher über Rock-, Pop- und Welt­musik – werden u.a. Texte aus den Büchern von Mah­moud Darwisch und Uri Avnery vorgetragen. Es folgt ein literarischer Streifzug durch die Songtexte u.a. von Bob Dylan und Leonard Co­hen. Abgerundet wird der Abend mit Live-Musik aus der arabischen Welt und Klassikern der Rockmusik. Gelesen werden die Texte von Heidelber­ger Schauspielern.

Eintritt: 8 €, ermäßigt 5 €, inklusive eines Getränks

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: